Ich blogge, weil…

ich es kann. Mir ab und zu tierisch langweilig ist. Ich mir damit selbst etwas zu lesen kredenze. Ich meine geistigen Ausflüsse so besser filtern kann. Ich mich auf diese Art & Weise auch mit anderen unterhalten, batteln oder zu Lösungswegen beitragen kann. Ich mich auf diesem Wege meiner Umwelt mitteilen kann. Und so weiter und so fort… Jedenfalls ist die Frage nach dem „Warum“ Teil des dieswöchigen Webmaster-Friday, daher der kurzfristige Erguss.

Doch ganz so trivial ist die Antwort auf die Frage „Warum ich eigentlich blogge“ nun auch wieder nicht. Zwar lasse ich hier und andernorts, dann und wann mal meinen Gedanken und kurzzeitigen Schüben von purem Hass  in Popcorn-Texten das Licht der Welt in Form erblicken, doch eigentlich ist das produzieren von Inhalten lediglich mein Job als Eigentümer von diversen Webseiten. Inhalte schreiben sich nun mal nicht alleine und sollten sie es doch tun, sind diese nicht mal einen Pfifferling wert (Dumping-Online-Texter-Börsen mit eingeschlossen).

So, damit wäre das Thema wohl durch. Ich blogge weil es A) mein Job ist, ich B) durch den Inhalt Besucher generiere und diese mir C) dadurch Einnahmen bescheren – Was willste mehr? Die Welt retten? Leute über die Misstände der Welt aufklären? Der Gesellschaft ihr Spiegelbild aufdrücken? Oder dem Homo Sapiens klar machen das er nicht die Krone der Schöpfung darstellt?

Die Gedanken sind zwar alle nett, doch vorrangig geht es mir nur darum ein bisschen dem suchendem Individuum einen gewissen Mehrwert zu bieten – Im Gegensatz zu vielen dieser Pseudo-Bullshit-MFA-&-Affiliate-Seiten. Also mehr Serp-Verbesserer als Weltverbesserer.

Das soll es denn auch für heute gewesen sein. In diesem Sinne – esse est percipi…

Über lars

Geboren 1980 in Cuxhaven | In Hamburg lebend | Im Internet zuhause | Selbständig mit Frau und ohne Kind | Auch in der Dunkelheit immer im Licht unterwegs | Google-Nutzer (Google+) und bekennender Androide

02. Dezember 2011 von lars
Kategorien: Online | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert